Schnarchen und andere Schlafstörungen

Schnarchen wird oft verharmlost und belächelt. Schnarchen ist jedoch ein Hinweis auf eine ernst zunehmende schlafbezogene Atmungsstörung.

Ohne das der Betroffene es gleich wahrnimmt, können ernsthafte Erkrankungen entstehen (z.B. Sekundenschlafphänomen) mit teils dramatischen Folgen im Strassenverkehr.

Die Schlafmedizin ist ein neues Fachgebiet, mit Beiträgen aus nahezu allen medizinischen Fakultäten. Die zahnärztliche Schnarchschiene stellt,  neben anderen Therapieansätzen eine wirkungsvolle Methode zur Linderung von schlafbezogenen Atmungsstörungen dar.

Grundsätzlich sollte eine durch den Hausarzt initierte Diagnose mittels Schlaflabor Klarheit über das Ausmaß und die Schwere der Schlafstörung bringen.

 

 

 

     IMPRESSUM       DATENSCHUTZ      RECHTLICHE HINWEISE

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Zahnarztpraxis im Ärztehaus F. Philipp

Anrufen

E-Mail

Anfahrt